Wie die Korrelation von Anonymen Mobil- und Luftverschmutzungs- daten Leben rettet.

Hintergrund

Mit großer Sorge um die Luftverschmutzung und die Auswirkungen auf die Gesundheit werden immer größere Anstrengungen unter­nommen, um die gefähr­liche Luftverschmutzung zu messen, zu reduzieren und zu verhin­dern. Regierungen und Unternehmen haben sich der Verantwortung gestellt, neue Lösungen anzubieten. Ein wichtiger Teil ist, wie offene Daten aus verschie­denen Branchen den Weg für neue Lösungen ebnen.

Datasets verwendet

Giftige Gase sind nicht die einzige Quelle der Luftverschmutzung. Obwohl weltweit jährlich über 7 Millionen Todesfälle durch Einatmen von kleinen Staubpartikeln regis­triert werden, wird deren Wirkung in der Luftschadstoffanalyse oft übersehen. Die Korrelation von Gesundheitsstatistik und diagnos­ti­zierter Ursache liefert ein klares Bild wichtiger Schwerpunkte. Offene Daten des Umweltbundesamtes zu CO2- und NOx-Messungen, Wetterdaten, Verkehrsmittel und Haltestellen (adaptiv und fest) werden genutzt, um das Gesamtbild zu verstehen.

Advaneo Data Marketplace

Für die Gewinnung, Sortierung und Formatierung von Datensätzen aus verschie­denen Sektoren werden erheb­liche Ressourcen benötigt. Ärzte verfügen nur über medizi­ni­sche Daten, Telekommunikationsunternehmen nur über Mobilitätsmuster und die Regierung über geogra­fi­sche und demogra­fi­sche Daten. Diese Datensätze sind oft in verschie­denen Formaten über mehrere Plattformen verteilt. Der Advaneo Marktplatz hilft Unternehmen und Umweltschutzbehörden, die relevanten Datensätze an einem Ort zu sehen. Der Marktplatz ist so konzi­piert, dass er Folgendes gewähr­leistet:


Daten-Souveränität:

Neben den offenen Daten liegen auch die von anderen Organisationen bereit­ge­stellten Datensätze vor. Advaneo verifi­ziert die Quelle und fungiert als Broker, indem wir eine Zusammenfassung (Metadaten) des Datensatzes zur Verfügung zu stellen. Dabei wird eine nahtlose direkte Verbindung mit dem Datenprovider und Datennutzer herge­stellt.


Verifizierte Daten-Endpunkte:

Alle auf dem Marktplatz zur Verfügung gestellten Daten wurden auf tatsäch­liche Datenendpunkte überprüft.


Kategorisierte relevante Daten:

Mit Hilfe von Stichwortsuchen werden für jeden Datensatz relevante Kategorien angezeigt, die dem Benutzer helfen zu erkennen, wie mobile Daten im Bereich Luftverschmutzung nützlich sein können.


Geschäftsgelegenheit:

Unternehmen können die auf dem Markt zur Verfügung gestellten Daten nutzen, um ein umfas­sendes Verständnis aller Akteure zu erlangen und die bei der Bereitstellung von Lösungen bereit­ge­stellten Daten zu nutzen.

Wirkung

Offene Daten werden in der Regel freige­geben, um Probleme zu lösen. Ein wichtiges Problem bei der Bekämpfung der Luftverschmutzung und der gefähr­li­chen Auswirkungen wird von der Verfügbarkeit solcher Datensätze abhängen. Noch wichtiger ist, dass ein vollstän­diges Bild der relevanten Datensätze aus mehreren Sektoren benötigt wird. Der Advaneo-Datenmarktplatz wird sich als prakti­sche Ressource erweisen.